Kunst für das Stadtbad Vol V. mit Martin Schuster

Das hallesche Stadtbad ist ein Ort des historischen Badevergnügens, ein Symbol für körperliche Ertüchtigung und Gesundheit in Halle seit fast hundert Jahren.
Liebevoll gestaltet und verwinkelt, wie es zur Zeit der Erbauung üblich war, mag es weniger
effizient sein als moderne Bäder und dabei so viel schöner.

Meine Edition „Kür“ feiert unser Stadtbad, in dem ich schon viele Bahnen schwamm und sein Bestehen, auf das die Badegäste auch weiterhin mit Freude eintauchen.

aquatinta

Daten zur Grafik
Titel: Kür
Technik: Aquatinta
Preis: mit Passepartout 40 x 60 cm: 180 € // mit Rahmen: 220 €

Mehr zu Martin Schuster