Unternehmen spendet 400 Euro für die Stadtbadwaage

Das Team der Cento-Steuerberatungsgesellschaft und die Vertreter des Fördervereins bei der offiziellen Spendenübergabe

Das Team der Cento-Steuerberatungsgesellschaft und die Vertreter des Fördervereins bei der offiziellen Spendenübergabe am 4. Juli 2014

Mit einer Einzelspende von 400 Euro brachte die in der Nachbarschaft des Stadtbades angesiedelte Cento-Steuerberatungsgesellschaft unser aktuelles Spendenprojekt ein großes Stück voran – dafür ein herzliches Dankeschön auch im Namen unserer Stadtbadnutzer! Ebenso danken wir der in der Großen Steinstraße angesiedelten Viktoria Apotheke für eine großzügige Spende.
Noch eine weitere gute Nachricht: Dank der freundlichen Sach- und Zeitspende des Elektroanlagenbauers Bernhard Finke steht nun außerdem ein Stromanschluss bereit, so dass das Kleinod nach seiner Restaurierung auch in den Betrieb gehen kann. Auch dafür vielen Dank!

Share