Lady of Ocean die Gewinnerfigur des Stadtbadworkshops

Im gemeinsamen Workshop des Stadtbad Fördervereins Zukunft Stadtbad Halle e.V. und der DRK Wasserwacht e.V. zur Turmfigur des Stadtbades hat Leoni Selbmann mit ihrer Figur „Lady of Ocean“ den ersten Preis gewonnen: eine Trainingsstunde mit Olympiasiegerin Britta Steffen im Stadtbad. Die Figuren sind in der Ausstellung „Historische Stadtbäder in Deutschland und Frankreich im Technischen Halloren- und Salinemuseum“ zu sehen, dort fand beim Salinefest am 27.9. die Auszählung der Stimmen statt.

Gruppenfoto der Workshopteilnehmer im Hof des Stadtbades mit Britta Steffen. Foto. Ralf Lehmann

Gruppenfoto der Workshopteilnehmer im Hof des Stadtbades mit Britta Steffen. Foto. Ralf Lehmann

Hintergrund:
Den Turm des Stadtbades zierte eine überlebensgroße Figur. Er ymbolisierte die Gesundheitsbewegung, als das Stadtbad 1916 in Halle eröffnet wurde. Seit vielen Jahres ist die Figur verschollen.
Einst überragte er die Dächer der Stadt und kündete von einem neuen Körper- und Gesundheitsbewusstsein, von einer „Wellness-Kultur“ – und damit ist er aktueller denn je. Gesundheit, Schönheit, Wellness, Kraft, Wohlfühlen, Leistungsfähigkeit, Tatkraft sind Begriffe, die sich mit ihm – mit dieser Figur – verbinden.
Wie kann eine moderne und zeitgemäße Leitfigur für das Stadtbad als Ort des Sports und der Gesundheit aussehen?
Männlich, weiblich, groß, klein, dick, dünn, gestreckt, gebückt, mit beiden Beinen auf dem Boden stehend, schwebend? All diesen Fragen stellten sie die Kinder und Jugendlichen in diesem Workshop, für den Britta Steffen (zweifache Olympiasiegerin) als Schirmherrin den Förderverein Zukunft Stadtbad Halle e.V. und die DRK Wasserwacht Halle unterstütze. Künstlerisch betreut wurden die Kids von Nina Hanna Kornatz, Yvonne Brückner und Martin Rödel.

Die Teilnehmer waren
Clara Tauché mit „Aquata“
Laura Friedemann mit „Livi“
Pia Selbann mit „Wassra“
Friedrich Fahrig mit „Poseidon“
Marianne Jaeckel und Jessica Höhn mit dem „Unterwasserballett“
und
Leonie Selbmann mit „Lady of Ocean“

Das Projekt wurde gefördert durch die Stadt Halle (Kulturförderung) und die Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt.

Fotodokumentation zum Workshop

Historische Turmfigur auf dem Stadtbad-Wasserturms; errichtet 1916; heute verschollen.

Das Stadtbad vom Franzosenweg mit Turmfigur, 1916. Foto Stadtarchiv Halle

Das Stadtbad vom Franzosenweg mit Turmfigur, 1916. Foto Stadtarchiv Halle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshoptag 1

Workshoptag 1. Foto: Ral Lehmann

Workshoptag 1. Foto: Ral Lehmann

Workshoptag 1. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 1. Foto: Ralf Lehmann

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshoptag 1. Foto: Ralf Lehmann.

Workshoptag 1. Foto: Ralf Lehmann.

 

Workshoptag 1. Foto: Ralf Lehmann.

Workshoptag 1. Foto: Ralf Lehmann.

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshoptag 2

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann

Workshoptag 2. Foto: Ralf Lehmann