Fenster der Frauenhalle saniert – Spendenaktion beendet

Die Spendenaktion für die Fenster der Frauenhalle ist beendet und die Baumaßnahmen in vollem Gange. Durch eure Spenden kann der Förderverein der Bäder Halle GmbH 35.015,00 EUR für die Sanierung der 12 Kuppel-Fenster überweisen.
Zuvor wird eine „Vereinbarung zur Weitergabe und Verwendung der zweckgebundenen Spende“ von der Stadt, der Bäder Halle GmbH und dem Förderverein unterzeichnet, der dazu dient, prüfen zu können, ob die Spenden dem Zweck entsprechend, sachgerecht und wirtschaftlich verwendet wurden. Diese Vereinbarung erachten wir als wichtig, da wir uns jedem einzelnen Geldgeber verpflichtet fühlen, achtsam mit den Spenden umzugehen.
Der Stadtrat wird hoffentlich zunächst die Annahme der Spenden beschließen, da eine Spende über 1.000,00 EUR einen Stadtratsbeschluss bedarf. Wir sind sehr zuversichtlich, dass der Stadtrat in seiner August-Sitzung der Beschlussvorlage zustimmt.
Maike Glöckner

Wir danken Maike Glöckner für das Foto. „Ein Fenster ohne Fenster aber mit Handwerker in der Frauenhalle des Stadtbades / 14.8.2017“. ©Maike Gloeckner

Share